Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ist das essbar oder kann das weg?

18. Februar um 18:00 - 20:00

Zero Waste in der Küche: Landen bei Ihnen Bananenschalen und vieles mehr im Mülleimer? Fast 40% der weltweit produzierten Lebensmittel werden weggeschmissen. Das Projekt “Wirf mich nicht weg!” des Umweltzentrums Hollen setzt sich bundesweit gegen die Verschwendung ein. Dieser Abend gibt einen kleinen Einblick wie Lebensmittelverschwendung in der Küche reduziert werden kann. Lassen Sie sich überraschen, was Sie aus vermeintlich unbrauchbaren Lebensmitteln herstellen können. Nach einer kurzen Einführung stellen wir u.a. Leckeres aus trockenem Brot und Radieschenblättern her. Wir möchten Ihnen die Grundlagen für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln an Herz legen und geben viele Tipps für die Umsetzung zu Hause. Durch neue Rezepte auch für Teilnehmer*innen des vorhergehenden Semesters interessant.

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher sowie Dosen o. ä. Behältnisse für Reste. Es entstehen Kosten für Lebensmittel (8,00 €). Diese sind bei nicht rechtzeitiger Abmeldung zu zahlen.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bei der VHS gebeten
bis 10 Tage vor dem Termin
telefonisch unter 04242-9764444,
per Mail: vhs@vhs-diepholz.de
oder im Internet: www.vhs-diepholz.de

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Pflegekompetenzzentrum
La-Chartre-Str. 9
Syke, 28857

Veranstalter

VHS Syke
Website:
https://www.vhs-diepholz.de/
Menü schließen